Sanierung einer Fassade in Rheinberg

Nach bergbaubedingter Rissinjektion wurden die Fassadenfläche gereinigt und grundiert.

Anschließend wurde eine vollflächige Gewebearmierung aufgetragen. Danach wurde Schlussputz in Kratzputzstruktur aufgetragen und Schlussbeschichtung mit Silikonharzfassadenfarbe.

Auf der Rückseite wurde zuvor noch der alte thermoplastische Anstrich mechanisch entfernt. Sockelflächen und Laibungen wurden abschließend farblich abgesetzt.


Bitte beachten!

Aufgrund von Straßenbauarbeiten bei uns auf der Straße bzw. in der gesamten Innenstadt, sind wir eventuell zwischenzeitlich durch Stromabstellungen weder telefonisch noch anderweitig zu erreichen.
Wir bitten Sie, diese Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und uns in diesem Fall eine E-Mail zu schreiben oder es später erneut telefonisch zu versuchen.